„Schule zu …“ … in der nächsten Phase: Die SuS sind tageweise im Schulhaus, teilweise wieder zuhause.

Inhalte und Lernmaterialien für das Lernen zuhause …

Wie wäre es mit individuellen Erklärvideos?

Aufgabenformate für Lernplattformen und Online-Unterricht

Linktipps zum Fernunterricht, Linksammlungen

Tipps zum Fernunterricht


Haben Sie Fragen oder Tipps zum Thema „Digital arbeiten mit Schüler/-innen“? Schreiben Sie mir gerne eine
Mail t.seidel@mmg-schule.de
(Thomas Seidel, Lehrer an der MMG, Fortbildner Medienbildung)


Online zusammenarbeiten mit Schüler/-innen – für Einsteiger/-innen „Oncoo“

TIPP der Lehrerin A.W.: Oncoo
Mehr als eine Online-Pinnwand ist „Oncoo“. Ohne Registrierung und Anmeldung kann man mit SuS ein Brainstorming machen, Begriffe sammeln und ordnen, ein Feedback digital und visuell machen u.v.a.m.

Gute Erklärungen, ein Video und Blogbeiträge findet man bei Nele Hirsch oder auch Hauke Pölert.

Kurzanleitung mit Übersicht, Link zu Anleitungsvideo von Nele Hirsch

„Oncoo“ bei Ipad-in-der-Schule von Hauke Pölert

Hauke Pölert (Gym. Göttingen) erklärt einige Funktionen von Ocoo.

Online-Pinnwand für die Klasse

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit wenig Aufwand und Vorkenntnissen einzusteigen…

Padlet

Das ist eine schöne Online-Pinnwand. Man kann selbst etwas schreiben, was alle lesen können, was nur ein spezieller Nutzerkreis lesen kann und es können sogar Nutzer etwas dazuschreiben.

Hier eine erste Anleitung, ein weiteres Anelitungsvideo und noch Infos zum Einsatz bei https://www.schuleundcomputer.de/unterricht-pc-internet/padlet-eine-eigene-pinnwand-im-internet

 

Bei www.padlet.com kann man sich kostenlos registrieren und einige wenige Online-Pinnwände (Padlets) erstellen. Mehr davon – das kostet dann eine Abo-Gebühr!

Auch hier ein Anleitungsvideo, wie man eine Pinnwand mit Links für seine Schüler/-innen anlegen kann.

Beim Hochladen von Dateien ist das Urheberrecht zu beachten!

Auch Thomas Moch erklärt, wie man ein Padlet kostenlos für die Klasse, Klassenstufe oder die ganze Schule einrichten kann – Nun sollte es aber funktionieren 😉

Noch Fragen…?
Thomas Seidel, Schulberater Medienbildung seidel-mmg@gmx.de

ZumPad

Das ZUMPad ist eine kollaborative Arbeitsfläche (Online-Fläche zur Zusammenarbeit), die kostenfrei von der ZUM (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.)  zur Verfügung gestellt wird.

Bei https://www.digitale-schule.net/apps/zumpad finden Sie diese Video und weitere Erklärungen.

Unterrichtsidee:

Gemeinsam Texte schreiben – https://ebildungslabor.de/blog/padmethoden/

Eine Alternative ist: https://yourpart.eu/ Falls es Probleme mit ZUMPAD gibt. Alle Dienste werden zurzeit ja sehr stark genutzt…

Hinweise? Fragen? Tipps? Mail an mmgkinderseite-zuhause-lernen@gmx.de